JETZT BROTHER TONER FÜR 19.95€

Wie wir arbeiten

Druckkopfpatronen

  1. Nach dem Erhalt der leeren Druckkopfpatrone wird ein Test durchgeführt, ob die Patrone elektronisch in Ordnung ist.
  2.  Wenn erwünscht und möglich wird der Schwamm in der Patrone durch einen größeren getauscht.
  3. Gründliche Innenreinigung der Patrone mit destilliertem Wasser.
  4. Maschinelle Befüllung unter Vakuum mit für den Patronentyp abgestimmter Tinte.
  5. Testausdruck, gegebenenfalls weitere Druckkopfreinigung.

Einzelkammerpatronen

  1. Zurücksetzen oder Austauschen des Chips.
  2. Befüllen mit der Unterdruckmethode mit für den Patronentyp abgestimmter Tinte.